Streß Macht Doof

Ha,ha.... werden Sie sagen das erklärt einiges... Das war auch mein erster Gedanke, doch dann wurde es definitiv ernster, denn tatsächlich ist es so!

 

STRESS ENTSTEHT IM KOPF 

und

GEDANKEN UND EMOTIONEN 

sind

ENERGIEN DIE IM KÖRPER GESPEICHERT 

 

werden und zu starken Blockaden/Problemen führen können

(Prof. Dr. Spitzer/Prof. Kaluza).

 

 

Dabei macht der Körper keinen Unterschied zwischen sogenanntem “positiven“ und “negativen“ Stress, den es somit gar nicht gibt, denn der Körper reagiert ausschließlich auf Quantität nicht auf Qualität!

 

Die Stressreaktion ist eine notwendiger Überlebensmechanismus des Körpers (fight & flight) und wird über das Vegetative Nervensystem (VNS) gesteuert, welches ebenfalls und im Zusammenhang damit für sämtliche innerkörperlichen Vorgänge zuständig ist. Es reguliert z. B. den Magen-Darm-Trakt, das Herz und den Blutdruck,hormonelle Vorgänge, das Seh- und Riechvermögen, Muskelspannung und die Gehirnfunktion/-leistung.

 

Lymbische System

zuständig für Emotionen, Triebverhalten

Hippocampus

zuständig für Affekte, Lern- und Gedächtnisleistung

 

Ein dauerhafter und ansteigender Sympathikus Einfluss (anregender Teil des VNS/Stress Spirale) bei gleichzeitiger Dysregulationsfähigkeit des Parasympathikus (dämpfender Teil des VNS/Herzratenvariabilität-HRV Messung) ist ein nicht zu unterschätzendes Risiko dessen Auswirkungen sich mehr und mehr durch Aggressivität, chron. Schmerzen, Langzeit Krankheitsausfälle über Burnout bis hin zu Depressionen und Arbeitsunfähigkeit in unserer Gesellschaft widerspiegeln.

 

 

ACHTSAMKEITS TRAINING ALS WAHRER SYNAPSEN-BOOSTER


Kontakt


Alexandra Seeger

Wöpse 6

27305 Bruchhausen-Vilsen

 

Tel.. 0 42 52 - 938 39 39

 

Email


Meine facebook Seite