HRV Messung


Herzratenvariabilität

Hier wird in kurzer Zeit und wissenschaftlich anerkannt die Regulationsfähigkeit des vegetativen Nervensystems (VNS) gemessen und sichtbar dargestellt.

 

Das vegetative Nervensystem (VNS) ist mit seinen beiden Hauptnerven Sympathikus und Parasympathikus eine übergeordnete Steuerzentrale im Körper die Einfluss auf z.B. Blutdruck, Atmung, Herzfrequenz, Immun-, Hormon- und Verdauungssystem, Muskelspannung und Energiebereitstellung nimmt.

 

Störungen in diesem System durch z.B. permanente Überaktivität des Sympathikus und gedämpfter Parasympathikus Aktivität durch anhaltende äußere und innere Reize führen somit zwangsläufig zu gestörten Körperfunktionen.

 

Dies geschieht meistens schleichend und wir bemerken das stetig ansteigende Niveau zunächst nicht,verlieren langsam den Zugang zum tatsächlichen Körpergefühl.

 

Die HRV Messung unterstützt nocheinmal bildgebend den tatsächlichen momentanen Ist-Zustand greifbar zu machen und anzunehmen. Ebenso motiviert es bei späterer Nachkontrolle durch sichtbare Verbesserungen mit den Übungen, Techniken und Behandlungen am Ball zu bleiben.


Kontakt


Alexandra Seeger

Wöpse 6

27305 Bruchhausen-Vilsen

 

Tel.. 0 42 52 - 938 39 39

 

Email


Meine facebook Seite